Cover Bleistift // digital (Photoshop) Comic aus "Im Bann des Tornados" Bleistift // Tusche // digital (Photoshop)

„Ich schenk Dir eine Geschichte“ Welttag des Buches

Coverillustration // Innenillustration // Comic
cbj, 2014//2016

 

Seit 2007 bieten die Verlagsgruppe Random House, die Stiftung Lesen, der Börsenverein und ihre Partner allen Viert- und Fünftklässlern in Deutschland die Möglichkeit, zum Welttag des Buches ein Exemplar des Welttagbuchs „Ich schenk dir eine Geschichte“ geschenkt zu bekommen.

2014 – „Die Jagd nach dem Leuchtkristall“
Autor: Thilo

Inhalt

ISBN: 978-3570224540
cbj Verlag, 2014
Taschenbuch, Broschur, 128 Seiten

Ein rätselhafter Brief führt die Zwillinge Anne und Christian in den Laden des Uhrmachers Stanislaus. Der kauzige Mann gerät in helle Aufregung, als er erfährt, dass Araks den Leuchtkristall von König Konfusius gestohlen haben und das Erdreich in Finsternis zu versinken droht. Doch bevor er seinem Volk zu Hilfe eilen kann, wird er von einem Kiemling entführt! Nun liegt das Schicksal des Erdreichs in den Händen von Anne und Christian …

 

2016 – „Im Bann des Tornados“
Autor: Anette Langen

Inhalt

ISBN: 978-3570225981
cbj Verlag, 2016
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten
Extra: Die Geschichte als 30-seitiger Comic im Anhang.

Noah verbringt die Sommerferien mit seinen Eltern in den USA, am Eufaula-See in Oklahoma. Hier gibt es nichts außer bissigen Schnappschildkröten, Fischen und sehr viel Wald. Zum Glück findet er bald richtig gute Freunde: die coole Emma von der benachbarten Farm – und dann ist da auch noch Lucky, ein verlassener kleiner Hund, den er gesundpflegt und sofort ins Herz schließt. Was Noah nicht ahnt: Oklahoma liegt in einem Gebiet, wo gefährliche Tornados besonders häufig auftreten. Und eines Tages muss Noah beweisen, wie viel Mut in ihm steckt …

 

2017 – „Das geheimnisvolle Spukhaus“
Autor: Henriette Wich

Inhalt

ISBN: 978-3570226322
cbj Verlag, 2017
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten
Extra: Die Geschichte als 32-seitiger Comic im Anhang.

Moritz besucht in den Ferien seine Tante. In ihrem Haus passieren merkwürdige Dinge: Um Mitternacht ertönen seltsame Geräusche und Gegenstände fliegen wie von Geisterhand durch die Luft. Spukt es dort etwa? Oder stecken die frechen Nachbarjungs dahinter? Zusammen mit seiner Cousine Stella und seinem Cousin Kamil legt sich Moritz nachts auf die Lauer, um das Gespenst zu stellen. Dabei stoßen sie auf ein gruseliges Geheimnis, das bis in die Römerzeit zurückreicht …

 

Auswahl Innenillus Tusche

 

View Project